Mittwoch, 30. Mai 2012

Little Talks

Heute mal wieder ein richtig guter Song, wie ich finde. Vielleicht hat der ein oder andere ihn auch schon im Radio gehört. Die Rede ist von der Band Of Monsters and Men und ihrem Song "Little Talks". Wer noch nicht weiß, von wem die Rede ist hier das Official Video und ein Live-Auftritt mit den Gesichtern, die hinter diesen wunderbaren Stimmen stecken.




So ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen.

Dienstag, 29. Mai 2012

Schnappschüsse für zwischendurch

Das erste Bild kennt ihr ja schon aber jetzt gibt's die "komplette" Reihe.




Wünsche euch einen tollen Start in die verkürzte Woche und hoffen wir mal, dass das Wetter so sonnig bleibt. :)

Sonntag, 27. Mai 2012

Kochen mit Staatl. Fachingen #2

Wie ich gestern schon versprochen habe kommt hier nun mein nach Rezept erstelltes "Gericht" aus dem wirklich tollen Kochbuch von Staatl. Fachingen.
Der Kühlschrank hatte am Nachmittag schon wieder so viel Platz frei, sodass ich dann gleich angefangen habe.

Hier nun mein Ergebnis:

Das Kochbuch
mein erwähltes Gericht
Das was ich nachgemacht habe ist das "Sorbet von roten Beeren". Meine Variante ist etwas abgeändert, da ich partout keinen Mandelsirup gefunden habe. Deshalb wurde dieser durch den Kanadischen Ahornsirup ersetzt. Und meiner Meinung tut es dem Geschmack nichts ab.

Die Zubereitung selbst ist sehr simpel und geht auch relativ schnell. Die roten Beeren konnte man sich selbst zusammensuchen, sodass es bei mir statt den roten Johannisbeeren, wie auf dem Bild, die schwarzen ins Sorbet geschafft haben. Des Weiteren kamen Erdbeeren und Himbeeren mit hinein. Zwischendurch dachte ich, dass es insgesamt nicht für die 4 Personen, wie beschrieben, reichen würde, da diese 500g Beeren erst noch püriert werden mussten aber das waren unbegründete Zweifel.

Nun aber noch ein paar Bilder:




Eine Zitrone bzw. ihr Saft fand auch noch einen Platz im Sorbet.
So sah es dann aus als es fertig war (vor dem Gefriervorgang):


Und dann nach stündlichem Umrühren das Ergebnis:



Da ich die Minze vergessen hatte kam eine Deko aus Erdbeeren und Johannisbeeren drauf.

Es hat sehr lecker geschmeckt und zu dem Zeitpunkt, als serviert wurde, war die Konsistenz super. Nicht zu fest bzw. zu flüssig. Heute morgen habe ich dann nochmal geschaut, und da war dann alles gefroren. Ich glaube das liegt an dem Wasser mit dem man den Honig verrühren sollte.

Kennt da jemand von euch vielleicht eine Alternative? Denn Sorbets sind ja eigentlich nicht richtig fest sondern lassen sich noch super servieren.

So alles in allem bin ich sehr zufrieden. Hätte nicht gedacht, dass es sooo gut schmecken würde.

Hier noch ein kurzes Video zum anschauen, bei dem ihr vielleicht auch noch was lernen könnt.



Nun möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei Staatlich Fachingen und Marie von den testladies bedanken, dass ich an diesem klasse Projekt mitmachen durfte.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Anreiz geben und wünsche noch ein schönes verlängertes Wochenende.

Samstag, 26. Mai 2012

Schnappschuss für zwischendurch

Da ich gestern versäumt habe den Freitagsfüller auszufüllen gibt's heute mal noch ein kleines Foto. :)


Sprichwörtlich: "Da ist die Katze im Sack". Un hier im übertragenen Sinne in der Einkaufstüte.

Kochen mit Staatl. Fachingen

Durch die testladies mache ich an dem Projekt "Natürlich besser kochen mit Staatl. Fachingen" mit und bekam letzte Woche ein tolles kleines Kochbuch mit 22 Rezepten per Post zugeschickt.

In dem Buch habe ich viele tolle Gerichte gefunden und werde sie auch bestimmt alle mal im Laufe der Zeit nachkochen. Aber bei den Temperaturen hab ich mich erstmal nur für eines entschieden. Sobald am Wochenende genug Platz im Kühlschrank ist, geht's los.

Bis dahin wünsche ich euch allen schöne Pfingsten. Und genießt die Sonne.

Samstag, 19. Mai 2012

Wieder eine Entdeckung per Werbespot

Wer hat sie in den letzten Tagen nicht auch im Fernsehen gesehen? Die neue Werbung vom Internet Explorer bei RTL? Als ich ihn das erste Mal sah, dachte ich es ist eine Werbung für einen neuen Laptop, aber da lag ich absolut falsch. Besonders der Song, der dort eingespielt wird hat, es mir angetan. Und dann hab ich mich im Netz auf die Suche nach ihm gemacht und tatsächlich gab es da auch schon x-beliebige Seiten auf denen nach ihm gesucht wurde. Nach einigem Suchen hab ich dann auch ein Video mit Top-Qualität gefunden (bei vimeo).

Und diesen Clip möchte ich euch jetzt "weiterreichen".

Alex Clare mit "Too Close" (hier geht's zu vimeo )


video


Viel Spaß beim Anschauen.

Samstag, 12. Mai 2012

Schnappschuss für zwischendurch


Hier schon mal ein Vorgeschmack auf den Sommer, wenn die Pflanzen wieder richtig blühen.

Freitag, 11. Mai 2012

Freitagsfüller #163


1. Anders als sonst bin ich richtig motiviert zu arbeiten.
2. Eigentlich ist vieles, was wir besitzen überflüssig.
3. Bei Gewitter leg ich mich in mein Bett und nehme mir ein schönes Buch und lese.
4. Zur Zeit kommt echt viel Mist im Radio.
5. Übrigens kann man immer irgendwas neu entdecken.
6. Gestern war ich nur unterwegs.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meinen neuen Krimí, morgen habe ich arbeiten geplant und Sonntag möchte ich die Sonne genießen, wenn sie denn raus kommt!

Den aktuellen Freitagsfüller gibt's hier.

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende.

Nachtrag

Kleiner Nachtrag zum Post des Gewinnspiels bei Point Rouge. Seit gestern steht die Frage im Raum, wer diesen Herrn Tomforde dazu berechtigt hat, diese Amazongutscheine zu verteilen und die Aktion anzupreisen.

Wenn ich mehr weiß, gibt's hier bestimmt wieder nen Post dazu.

Montag, 7. Mai 2012

Gutschein von Point Rouge zu gewinnen

Vor einigen Tagen habe ich eine Mail erhalten, in der ich folgendes zu lesen bekam
"Hallo,

wie hört sich das für dich an


10 Euro Amazon-Gutschein garantiert + Die Chance auf einen 500 EUR Warengutschein

Dafür musst du nur folgendes tun


1. Streife durch den Point Rouge Shop (www.point-rouge.de) und schaue dir an, wie dir
der neue Beautyshop von Point Rouge gefällt. Schreibe auf deinem Blog über deine
Lieblingsprodukte deiner Wahl. Diese Produkte sollten ca. einen Warenwert von 500,- haben.

2. Die Namen der Produkte sollten dabei konkret genannt und verlinkt werden.


3. Zum Schluss stellst du den Link zu deinem Artikel auf der Facebook Pinnwand von
Point Rouge ein.
https://www.facebook.com/PointRougeDeutschland


4. Für deinen Blogartikel UND das Posten auf der Point Rouge Pinnwand bekommst garantiert
einen 10,- Amazongutschein. Schicke mir unbedingt die beiden Links
(zu deinem Blogartikel und zu dem Post auf der Point Rouge Pinnwand per Mail)

5. NUR DANN nimmst du automatisch an der großen Verlosung teil.
Zu gewinnen gibt es einen 500,- Warengutschein von Point Rouge.


Bitte gehe wie folgt vor, ganz wichtig!

- Wenn du mitmachen willst, dann lege gern ohne weitere Rücksprache los!!!
- Falls du nicht dabei bist, freue ich mich über eine kurze Absage.
- Dieses Angebot gilt bis zum 20. Mai 2012

Liebe Grüße
Patrick Tomforde
P.S. Kennst du noch weitere Blogger, die an der o.g. Aktion teilnehmen möchten?
Interessenten dürfen sich gern bei mir melden!"
Und da der Shop anscheinend noch relativ neu ist und bei facebook große Begeisterung fand, kam wahrscheinlich die Idee und Aktion zustande.

Also fang ich doch auch gleich mal bei meinen Wunschprodukten an:

Sheer Beauty von Calvin Klein 100ml
- Sensual Jil - Jil Sander 50ml 
- Boss Orange Woman Boss 50ml
- Phyto-Mascara Ultra Stretch von Sisley (Wimperntusche)
- CK Free for men Calvin Klein 50ml
- Deospray Light blue von Dolce&Gabbana
- Deospray Eve Deo Vapo 100ml Jil Sander
- Duo Kit Aquapower Biotherm
- Homme Aquapower Biotherm
- Hypnôse Volumen Mascara Lancome
- Touche Éclat Geschenkset Make Up YSL
- Jil Sander Sun Deo Roll-On 50ml

Alles zusammengerechnet komme ich somit auf 499,35€.

Wenn ihr auch Interesse habt dann schaut doch einfach mal vorbei unter: http://www.point-rouge.de/  es lohnt sich auf jeden Fall

Freitag, 4. Mai 2012

Freitagsfüller #162


1. Eigentlich müsste ich mal richtig Staubwischen.

2. Wie es nach der Schule weiter geht, das beschäftigt mich oft in Gedanken.

3. Kürzlich sah ich einen kleinen dicken Igel auf der Wiese flitzen.

4. Ich habe echt viele Lieblingssongs.

5. Ob oben oder unten ist manchmal völlig egal.

6. Zwischendurch mal schön aufräumen klappt in letzter Zeit immer besser.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein Glas Smirnoff Cocktail , morgen habe ich Wäsche waschen geplant und Sonntag möchte ich so richtig ausschlafen!

Ich wünsche Euch allen ein schönes und sonniges Wochenende. :)